Gewichtsreduktion

 

Die westliche und die chinesische Theorie haben unterschiedliche Erklärungen für Übergewicht und entsprechend andere Ansätze zu deren Behandlung.

Nach westlicher Theorie wird Übergewicht definiert als ein Zuviel an Körpermasse und Fett. Ursachen sind in den meisten Fällen die Zufuhr von mehr Kalorien über die Nahrung, als vom Körper benötigt wird. Deshalb konzentrieren sich die westlichen Diätstrategien auf die kalorienarme Nahrung bzw. auf einen Verzicht von Nahrungszunahme.

Aus Sich der Chinesen leidet ein Übergewichtiger Menschen an einer Schwäche bzw. ein Ungleichgewicht von Energie der inneren Organe. Diese führt zu einer Störung bei den ausleiten der Schadstoffe des Körpes. dadurch kommt es zu einer Ansammlung von feuchtigkeit und Schleim. Diese werden nach westlicher Medizin als überflüssige fettgewebe bezeichnet.

Gewichtsreduzierung nach Methoden der chinesischen Tradition zielt konsequent auf die Wurzelprobleme. Wenn diese nicht gelöst werden, wird der Gewichtsverlust nicht von Dauer sein.

Ein individuelles Konzept wird nach einer ausführlichen Beratung zusammen gestellt.

 



 

 



Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt mit uns auf.

 

 
powered by Webdesign Dresden Webdesign Köln Webdesign Hamburg 2011